Im Gespräch mit: Carola Dewor

Seit 1991 lebt und arbeitet Carola Dewor in Tübingen als Künstlerin und Kunstvermittlerin: Ihr Atelier in den Pferdeställen nutzt sie dazu auch regelmäßig als Kunstschule, dem „kunstlabor-dewor“. Ihre Bilder zeigen zwar Orte, deren Geschichte man aus der Architektur ablesen kann, sei es in den Interieurs oder in ihren Stadtlandschaften, aber wichtig ist ihr vor allem die Malerei.

Weiterlesen

„Rücken – vom Suchen und Finden“ – Anett Frey in der Galerie Peripherie

In der Ausstellung „Rücken – vom Suchen und Finden“ zeigt Anett Frey ihre Radierungen, Zeichnungen und Objekte unter dem Leitmotiv Vergänglichkeit. Von Landschaftsarbeiten über Tierdarstellungen bis hin zu toten Tierkörpern/-teile und Vogelnestern können in der Galerie Peripherie erkundet werden.

Weiterlesen