8. Tübinger Kulturnacht

Kulinarik auf dem Marktplatz

Mit Caro's und eve chocolatière verköstigt KUNE die Besucher:innen auf dem Marktplatz bei der 8. Tübinger Kulturnacht.

Köstlichkeiten aus aller Welt von Karoline Schmitz und Carsten Volkert

Am 7. Mai könnt ihr euch auf kulinarische Köstlichkeiten aus dem Caro’s Restaurant freuen. Nicht grundlos wird es auch gerne als Geheimtipp in der Tübinger Altstadt betitelt. 

„Wir sind Karoline und Carsten, zwei gelernte Köche, die es lieben frische Zutaten in spannenden neuen, aber auch klassischen Variationen zuzubereiten: Kreativität und Qualität sind unsere Leidenschaft. Wir bieten eine gleichmäßige Auswahl an Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Kreationen an. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen und von all den frischen saisonalen und regionalen Zutaten Gebrauch zu machen, wechseln wir unsere Speisekarte regelmäßig. Unsere Gäste schätzen es sehr, dass niemand Abstriche bei seiner Essenswahl machen muss und jede:r ein hochwertig, frisch gekochtes und leckeres Essen bei uns bekommt.” 

Das Caro’s Restaurant wird bei der 8. Tübinger Kulturnacht auf dem Marktplatz die Gäste mit ihrer Liebe zum Essen und Genuss verwöhnen. 

Schokoladenträume von Evelyn Müller

Seit Anfang November 2019 stellt Evelyn Müller in ihrer Pralinenmanufaktur eve chocolatière in der Haaggasse 7 in Tübingen Pralinen, Schokoladentafeln und andere Schokoladenprodukte in liebevoller Handarbeit und mit den besten Zutaten her. 

„Der Ursprung meiner Liebe zu gutem Essen liegt in meinen (halb)französischen Wurzeln. In Frankreich, beim Besuch meiner Verwandten, habe ich es kennengelernt – die Wertschätzung für qualitativ hochwertiges Essen, den Genuss und natürlich die Chocolatiers mit ihren köstlichen Schokoladenkreationen, die dort zum ganz normalen Alltag gehören.” 

Freut euch also heute schon auf die einmaligen Schokoladenkreationen von Evelyn, die ihr am 7. Mai auf dem Marktplatz genießen könnt. 

0 comments on “Kulinarik auf dem Marktplatz

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: